Wie finde ich meinen Lebenssinn?

3
4

Mit dem Werkzeug (Veranstaltungs-Format, dem 2½-Tage-Prozess) "Zukunftswerkstatt" finden Menschen-Gruppen nicht nur ihre Vision (Eutopie) sondern auch ihre Berufung. Denn da werden zuerst Probleme gelistet und nach deren Ursachen, Ur-Ursachen, zusammenhängenden anderen Themen,.. gesucht, bis alles aufgedeckt ist und auch eigene Anteile gefunden wurden. Wenn alles aufgedeckt ist, ist der Kopf erstmals frei und hat nun (in einer von mir geführten Meditation) die Möglichkeit eine Eutopie zu bauen, die nicht auf den erzeugenden Ursachen aufbaut und von heutigen erzeugten Abhängigkeiten befreit ist. Die Gäste stellen sich diese einander vor und erzeugen somit ein (so noch nie erlebtes) Vertrauens-Fundament, je nach Übereinstimmung der persönlichen Eutopie. Im dritten Teil finden 'wir' gemeinsam Wege und Schritte die zur Eutopie führen. Diese Planung ist einfach, weil 'wir' vom Ziel aus planen und leicht finden was jeweils zuvor zu tun ist. Fragt mich an für eine Begleitung dieses Prozesses.

Antwort

Das ist eine Frage aus dem Verstand, die der Verstand nicht beantworten kann. Psychologisch ist das die Verunsicherung über das eigene Dasein. Trotzdem ist es wichtig, dieser Frage bewusst nach zu gehen, weil es sonst schnell passiert, dass dir andere einen Lebensinhalt vermitteln, der nicht wirklich der deine ist. Das wäre dann Fremdbestimmung. Um zur Selbstbestimmung zu kommen, brauchst du genügend Selbstbewusstsein, welches du durch fortschreitende Selbsterkenntnis und - anerkennung aufbauen kannst. Das heisst, dich vollkommen genau so anzunehmen, wie du bist, mit allen Licht- und Schattenseiten. Beobachte dich unvoreingenommen und akzeptiere dich vollständig. Werde dir bewusst über deinen Körper, deinen Geist und deine Gefühle. Lerne dich kennen und probiere dich aus. Du wirst erleben, was für dich funktioniert und was nicht. Was dir Freude macht und was nicht. Lass dich von deiner Intuition leiten, von deinem Bauchgefühl. Verurteile dich nicht. Es sind Sachen in dir angelegt, die sich entfalten wollen. Lass dich überraschen, welches Wesen aus dir heraus wächst, welche einmaligen Blüten und Früchte es entwickelt. Betrachte die Schwierigkeiten im Leben als Lern-Gelegenheiten. Wenn uns einfach alles gelänge, würden wir viel weniger daraus lernen. Und mache dir bewusst, dass jede Minute ein Geschenk ist, dass das Leben morgen schon vorbei sein könnte. Finde heraus, was es heisst, erwachsen zu sein und die volle Verantwortung für das eigene Dasein zu übernehmen.

Antwort

"Wie stelle ich mir die ideale Form des Daseins für mich, die Gesellschaft sowie die Umwelt vor?" Die Beantwortung dieser Frage könnte zumindest Hinweise liefern. Auch der folgende Link könnte dabei hilfreich sein https://ronsorg.ch/home/leitbild-fur-was-stehen-wir/.

Das Buch beschreibt in leicht verständlicher Art die elementaren Grundlagen des Lebens selbst, wonach es strebt, sowie die Funktionsweise des menschlichen Verstandes.

Gemeinsam ist alles möglich!
Mach mit, indem du dich unkompliziert registrierst und dann Fragen stellst oder mit deiner Expertise beantwortest sowie passende Antworten bestätigst.